ÜBER DIE FIRMA

Firma Horton Kirby Poland Sp. z o.o. wurde in 1995 gegründet. Der Grundgedanke des Unternehmens war das Umwickeln der Tapeten Rauhfaser und deren Verkauf. Um dieses Ziel zu erreichen, kaufte das Unternehmen Spezialmaschinen für Tapetenumwicklung und für acht aufeinander folgenden Jahren hat es diese Tätigkeiten ausgeübt. Während dieser Zeit war es der Führer im Verkauf von Tapeten Rauhfaser auf dem Gebiet Polens, der Tschechischen Republik, Ungarn und Litauen.

Parallel zu der oben erwähnten Tätigkeit hat Horton Kirby Sp. z o.o. mit der Umwicklung und dem Schnitt der Tapeten Border für die Firma Rasch begonnen. Dank dieser Tätigkeit war das Unternehmen an der dynamischen Entwicklung des Marktes der Border-Tapeten auf der ganzen Welt beteiligt.

Im Jahr 2000 kam es zu einer Änderung der Eigentumsverhältnisse in dem Unternehmen. Die Eigentümer entschieden über die nächsten Stufen der Entwicklung des Unternehmens. Es wurde entschieden, die Geschäftstätigkeit des Unternehmens im Bereich der Ausführung der Tapetenmuster in Sätzen und Konfigurationen der verschiedenen Arten, zu erweitern. Es wurde auch über die Gründung der Abteilung, die sich mit der Ausführung von Textilproben in Form von Musterkatalogen beschäftigte, entschieden. Darüber hinaus begann die Abteilung auch die Produktion von Vorhängen, Gardinen, und anderen ausgefallene Dekorationsstoffe aus Textilien.
Nach den ersten Jahren der Vorbereitung der Tapetenmusterkatalogen wurde festgelegt, dass die Fläche der Produktionsgebäude zu klein ist, und es wurde über den ersten Ausbau des Unternehmens beschlossen. Und so wurde im Jahr 2006 eine moderne Produktionshalle gebaut. Dann wurde auch die Entscheidung über die Erweiterung der Aktivitäten getroffen, die mit der Herstellung von Tapetenmusterkatalogen verbunden war, um die Produktion von Tapetenkatalogen in den Hartumschlägen zu erweitern. Zu diesem Zweck wurden Maschinen gekauft und die Produktion der Tapetenkatalogen wurde erhöht.

Im Hinblick auf den entwickelnden Markt der Kataloge hat der Vorstand der Gesellschaft im Jahr 2011 über weitere Modernisierung beschlossen, um einen Hochregallager und Verwaltungs-Sozialeinrichtungen zu bauen. Nach der im Jahr 2013 abgeschlossen Investition verfügt die Firma Horton Kirby Poland Sp. z o.o. über eine Produktions- und Lagerungsfläche von mehr als 5 500 m2. Erhebliche Fläche nimmt das Hochregallager, das bei der Lagerung von Materialien unbedingt erschien, die zur teilweisen Ausführung der Bestellungen verwendet werden. Unternehmen, die die Produktion von Katalogen bestellen, können eine Reserve der Tapeten für nachfolgende Nachaufträge für die Katalogen verlassen.

Darüber hinaus besitzt das Unternehmen eine moderne Bürofläche, erforderlich zur Verwaltung der erhaltenen Aufträge, als auch ihre eigenen Manöverplätze und eine Laderampe für Ihren eigenen Transport.
Horton Kirby Poland Sp. z o.o. beschäftigt, abhängig von den Zeiträumen während des Jahres, von 50 bis 80 Personen, was mit der Saisonalität der Aufträge verbunden ist.

Seit mehreren Jahren nimmt Horton Kirby Poland Sp. z o.o. an den Projekten, die die Attraktivität der Umgebung, in der es funktioniert, erhöhen, als auch an den Initiativen teil. die das Image des Unternehmens bauen.
Seit 15 Jahren unterstützt die Gesellschaft durch die Finanzierung die Tätigkeiten des Vereins des Jazzorchesters in Szczecin und hat an der Erschaffung des Festivals der Jazzkämpfe teil. Dank dieser Tätigkeiten konnten die Bewohner der Woiwodschaft auf den Bühnen in Szczecin mehrere weltberühmte Musiker – aus dem Jazz- und Popgebiet, sehen.